Lewa House

Mitten im Herzen Kenias und des Lewa Schutzgebiets liegt das Lewa House auf einer malerischen Anhöhe, welche die sanft dahinrollenden Hügel der umliegenden Landschaft vor der Kulisse des beeindruckenden Mount Kenyas überblickt. Die zauberhafte Natur und die wilden Tiere öffnen das Herz und berühren die Seele – ob beim Sonnenuntergang über dem Mount Kenya mit einer kühlen Brise auf dem Gesicht oder während man den durstigen Elefanten dabei zuschaut, wie sie im Wasserloch spielen. Geführt von Sophie und Calum, die hier mit ihren beiden Kindern wohnen, verströmt das Lewa House eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Seine Architektur verschmilzt mit der natürlichen Umgebung und es ist aus Materialien aus der direkten Umgebung gefertigt, um den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. Weitere Maßnahmen wie Recycling, die Nutzung von Solarenergie sowie die Unterstützung der lokalen Gemeinden unterstreichen den nachhaltigen Fokus der luxuriösen Unterkunft.

Details

  • globe icon

    Land

    Kenia

  • location icon

    Ort

    Lewa Conservancy

  • euro icon

    Preis

    ab 930 € pro Person/ Nacht

  • calendar icon

    Beste Reisezeit

    Juli - September

Zimmer

Die charmanten Cottages, darunter ein Familien-Cottage, liegen auf dem Gelände verstreut und bieten einen Panoramablick über die umliegende Landschaft. Sie sind traditionell aus Steinen und mit strohgedeckten Dächern errichtet sowie mit rustikalen Holzmöbeln und Doppel- oder Einzelbetten eingerichtet. Die en-suite Badezimmer besitzen eine Dusche und auf der großen Veranda lädt ein Sitzbereich zu einem morgendlichen Kaffee vor der Pirschfahrt ein. Die vier Earth Pods sind die neuesten Räumlichkeiten des Lewa House und ihre innovative Architektur mit organischen Formen scheint nahtlos mit der Landschaft zu verschmelzen. Der Innenraum wirkt durch die gerundeten Wände sehr gemütlich, was ihre einfache, aber elegante Einrichtung unterstreicht. Auch die Earth Pods des Lewa House besitzen en-suite Badezimmer mit Dusche und zusätzliche eine Badewanne unter freiem Himmel sowie eine private Veranda.
Familienzimmer
Gästezimmer mit Doppelbett
Badezimmer mit Dusche

Kulinarik

Während das Frühstück, das Mittagessen und der traditionelle Afternoon Tea mit Gebäck im schattigen Garten rund um den Swimming Pool oder auf der Veranda mit Blick auf das Wasserloch serviert werden, wird das Abendessen im gemütlichen Esszimmer mit Kamin eingenommen. Die kulinarische Kreationen im Lewa House spiegeln die Herkunft seiner Besitzer wider und verschmelzen die Aromen der Welt miteinander. Von europäischen Klassikern über kenianische und indische Einflüsse bis hin zu asiatischen Aromen wird alles mit frischen, saisonalen und regional angebauten Zutaten zubereitet. Was lokal nicht gekauft werden kann, wird im hauseigenen Obst- und Gemüsegarten angebaut. Das Menü variiert saisonal und umfasst drei Gänge. Nach einem exquisiten Dinner lassen sich beim nächtlichen Ruf des Leoparden am Lagerfeuer wunderbare Geschichten erzählen.
Gedeckter Tisch am Pool
Gedeckter Tisch mit Häppchen am Lagerfeuer
Gedeckter Tisch im Haupthaus mit Kamin

Lage

Das Lewa House liegt im 250 km² großen Lewa Schutzgebiet, einer UNESCO Weltkulturerbestätte. Auf 1.300 bis 2.280 Höhenmetern finden sich hier verschiedene Vegetationszonen von Zedernwäldern über Feuchtgebiete und Savanne. Das Gebiet ist bekannt für einige der besten Wildsichtungen in ganz Afrika, seine über 350 Vogelarten und die „Big 5“ Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn sowie seltene Giraffen-, Straußen- und Antilopenarten. Bereits in den 1980er Jahren war Lewa wegweisend beim Schutz gefährdeter Tiere, als der Großvater der heutigen Besitzer die Farm in ein Schutzgebiet umwandelte.
Gästehaus mit Elefanten
Elefanten vor Lodge
Poolbereich mit Nashorn im Hintergrund

Aktivitäten

Die verschiedenen Aktivitäten im Lewa House machen Safari-Enthusiasten genauso glücklich wie Familien mit Kindern. Auf Pirschfahrten in offenen Fahrzeugen mit erfahrenen Guides, die alles über die zahlreichen Säugetiere und Vögel wissen, führen Gäste abseits der befestigten Wege zu authentischen Begegnungen mit den „Big 5“, die einmalige Foto-Motive ermöglichen. Weitere Erkundungen des Buschs sind auch auf dem Rücken eines Pferdes oder Kamels oder zu Fuß möglich. Auf einer Buschwanderung kommen Gäste der Flora und Fauna ganz nahe und können auch die versteckten Winkel und Spuren entdecken, um die ganze Fülle Afrikas mit allen fünf Sinnen zu erleben. Besonders Abenteuerlustige können auf einer ganztägigen Helikopter-Safari die Savanne aus der Vogelperspektive erleben.
Pirschfahrt mit Elefant
Badende Menschen am Wasserfall
Kinder und Guide beobachten Elefanten

Erleben Sie diese Lodge auf Ihrer Kenia Reise

Löwenjunges liegt gemeinsam mit Löwenmama auf dem Boden
Kenias Exklusive Familiensafari
Kenia Safari | Dauer: 13 Tage
  • Safari in der berühmten Masai Mara
  • Abenteuer mit der ganzen Familie
  • Strandurlaub am Indischen Ozean
Ein Elefantenjunges legt ihren Rüssel an den ihrer Mama
Luxus Safari durch Kenia
Kenia Safari | Dauer: 12 Tage
  • Giraffen hautnah: Übernachten Sie im Giraffe Manor in Nairobi
  • Kulturelle Begegnungen mit dem Volk der Samburu
  • Die Big Five in der Masai Mara

Ansprechpartner|In