Sonnenuntergang auf der Holzveranda des Mombo Camps

Wohin in Afrika? Entscheidungshilfe für Afrika Reisen

Die schönsten Reiseziele in Afrika

Die schönsten Reiseziele in Afrika

In diesem Blog-Artikel nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch einige der spektakulärsten Reiseziele Afrikas: Südafrika, Namibia, Botswana, Tansania und Kenia. Jedes dieser Länder bietet einzigartige Erlebnisse, die verschiedenste Reiseträume erfüllen – von den lebhaften Städten und üppigen Weinlandschaften Südafrikas bis zu den endlosen Ebenen der Serengeti in Tansania. Ob Sie nun inmitten der Wildnis campen möchten, die luxuriöseste Safari Ihres Lebens erleben oder die Geheimnisse alter Kulturen lüften möchten, Afrika hält für jeden etwas bereit.

Unsere Mission ist es, Ihr Fernweh zu wecken und Sie dabei zu unterstützen, das Reiseziel zu finden, das nicht nur Ihren Wünschen entspricht, sondern diese sogar übertrifft. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welches dieser wunderbaren Länder das richtige für Ihre nächste Reise ist.

Geschrieben von: Anja Sterker Zuletzt aktualisiert am: 5. Juni 2024

Afrika, ein Kontinent, der so vielfältig und reich an Kontrasten ist wie kein anderer, bietet Reisenden unvergessliche Erlebnisse, die von atemberaubenden Landschaften über wilde Safaris bis hin zu tiefgreifende kulturelle Begegnungen reichen. Doch bei einer solchen Fülle an Möglichkeiten kann die Wahl des perfekten Reiseziels eine Herausforderung darstellen. Ob Sie sich nach Abenteuer sehnen, die Ruhe unberührter Natur suchen oder in die reiche Kultur und Geschichte eintauchen möchten, Afrika empfängt Sie mit offenen Armen und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 

Südafrika: Die Regenbogennation

Südafrika ist ein Mosaik aus vielfältigen Landschaften, pulsierenden Städten und abwechslungsreichen Aktivitäten. Hier, wo sich zwei Ozeane treffen, schenkt die Natur Erlebnisse, die die Seele berühren und das Abenteuer ruft an jeder Ecke.

  • Landschaften und Aktivitäten: Der Krüger Nationalpark ist ein Paradies für alle, die die Wildnis hautnah erleben wollen. Hier können Sie die Big Five in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Kapstadt, die lebendige Stadt mit der berühmten Waterfront und dem majestätischen Tafelberg, bietet gemütliche Cafés und unzählige Ausflugsmöglichkeiten zum Kap der Guten Hoffnung oder zum Penguin Beach. Die Garden Route verzaubert Selbstfahrer und Naturliebhaber mit ihrer malerischen Schönheit gleichermaßen und lädt zu Entdeckungstouren entlang der südafrikanischen Küste ein.
  • Für wen? Weinliebhaber kommen in den weltberühmten Weingebieten rund um Stellenbosch und Franschhoek auf ihre Kosten, wo der leckere Wein in perfekter Harmonie mit der atemberaubenden Kulisse steht. Selbstfahrer schätzen die gut ausgebauten Straßen und die Freiheit, die vielfältige Landschaft im eigenen Tempo zu erkunden. Für Natur- und Tierliebhaber hat das Land zahlreiche Naturschutzgebiete und Nationalparks zu bieten, während sich Abenteurer auf ein breites Angebot an Outdoor-Aktivitäten freuen kann – von Surfen bis Bungee-Jumping ist alles möglich. Als größtenteils Malariafreies Reiseland ist Südafrika auch der ideale Ort für Familien. Südafrika ist das perfekte Ziel für diejenigen, die Vielfalt in jeder Hinsicht erleben möchten. Super geeignet für Erstbesucher, die einen Vorgeschmack auf alles haben wollen, was Afrika zu bieten hat.
  • Kosten: Die Kosten für eine Reise nach Südafrika können stark variieren. Während die Unterkünfte von günstigen Gästehäusern bis hin zu luxuriösen Lodges reichen, ist auch die Bandbreite der Aktivitäten und damit verbundenen Kosten groß. Die Reisezeit spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle, mit höheren Preisen in der Hochsaison. Dennoch gibt es für jeden Geldbeutel passende Optionen, die eine unvergessliche Reise garantieren. Da es uns besonders wichtig ist, dass wir hinter den Unterkünften stehen, die wir verkaufen, bietet wir Reisen nach Südafrika ab einem Budget von 3.500 Euro pro Person an.

Südafrika ist somit ein Land der Kontraste und der Vielfalt, das Reisende aller Art anspricht. Es ist ein Land, das Ihnen die Freiheit gibt, Ihre Reise so zu gestalten, wie Sie es wünschen – mit Erlebnissen, die von erschwinglich bis exklusiv reichen.

Sonnenuntergang über den Weinbergen von Stellenbosch

Namibia: Die Schönheit der Stille

Namibia ist ein Land der extremen Landschaften und der perfekte Ort für diejenigen, die das Außergewöhnliche suchen. Mit seinen weitläufigen, stillen Wüsten, reichhaltigen Wildtierreservaten und atemberaubenden Abenteueraktivitäten wartet das Land darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 

  • Landschaften und Aktivitäten: Die Namib Wüste, eine der ältesten Wüsten der Welt, schimmert mit ihren riesigen Sanddünen in Tönen, die von goldgelb bis tiefrot reichen. Etwas weiter nördlich begeistert das Damaraland als eines der landschaftlichen Highlights von Namibia. Historische Felsgravuren und die seltenen Wüstenelefanten, die sich an die extremen Bedingungen angepasst haben, lassen sich hier finden. Safariliebhaber sollten sich den Etosha Nationalpark nicht entgehen lassen – ein wahres Schauspiel, wenn Tiere an den Wasserlöchern zusammenkommen. Swakopmund, die Abenteuerhauptstadt am Atlantik, lockt dagegen mit einer Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten wie Sandboarding, Quadfahren oder Fallschirmspringen. Namibia ist nicht nur für seine Natur bekannt, sondern auch für seine kulturelle Vielfalt, insbesondere für die Himba, ein indigenes Volk, das für seine einzigartigen Traditionen und seinen Lebensstil bekannt ist.
  • Für wen? Natur- und Tierliebhaber werden in der Wildnis Namibias gleichermaßen Ihr Glück finden. Die einzigartigen Landschaften bieten nicht nur erstaunliche Fotomotive, sondern sind auch ein Paradies für diejenigen, die in der Natur Ruhe und Erholung suchen. Das Land ist so weitläufig, dass man nur selten anderen Personen begegnet und sich vollkommen auf sich selbst und das Land einlassen kann. Sie genießen zwar die Ruhe, sind aber auch auf der Suche nach Abenteuer? Dann sind Sie auch dafür in Namibia genau richtig. Die Dünen der Namib und Swakopmund bieten eine Vielzahl an Aktivitäten, die von gemütlichen Wanderungen bis hin zu Adrenalin erregenden Erlebnissen reichen. Außerdem bietet Namibia genau wie Südafrika ein tolles Straßennetzt für Selbstfahrer-Reisen. Auch wenn es nur wenig Teerstraßen gibt, sorgen die vorhanden Sandpisten für eine gute Verbindung zwischen den einzelnen Regionen.
  • Kosten: Namibia ist ein Land, das für jede Art von Reisenden geeignet ist. Die Unterkünfte reichen von einfachen Campingplätzen und Selbstversorger-Bungalows bis hin zu luxuriösen Lodges, die keine Wünsche offenlassen. Sie haben die Möglichkeit mit dem eigenen Mietwagen unterwegs zu sein, eine private Tour mit lokalem Guide an Ihrer Seite zu machen oder aber mit dem Kleinflugzeug von Lodge zu Lodge zu fliegen. Die Kosten Ihrer Namibia Reise hängen besonders von dem Standard der Unterkünfte sowie der Art Ihrer Fortbewegung ab und können stark variieren. Doch eins gilt: Budget-Reisende können genauso ein unvergessliches Erlebnis haben wie diejenigen, die nach luxuriösen Erfahrungen suchen. Wir bieten Selbstfahrer Reise durch Namibia ab einem Budget von 3.000 Euro pro Person an.
Luftaufnahme der Wüste aus dem Flugzeug

Botswana: Exklusive Safarierlebnisse

Botswana ist ein Juwel für jene, die das Herz der Wildnis fühlen möchten, ohne auf den Komfort und die Exklusivität einer Luxusreise zu verzichten. Mit traumhaften Landschaften wie dem Okavango Delta und einer überwältigenden Wildtierdichte sollte eine Safari in Botswana auf jeder Bucket List stehen.

  • Landschaften und Aktivitäten: Das Okavango Delta, bekannt aus zahlreichen Naturdokus, ist ein Ort purer Schönheit, der inmitten der Kalahari auftaucht: Eine üppige Landschaft und reich Tierwelt erwartet Sie hier. In traditionellen Mokoros, den Einbaumkanus, gleiten Sie nahezu geräuschlos durch die Wasserwege und begegnen Elefanten, die sich am Ufer erfrischen. Der Chobe Nationalpark ist bekannt für seine riesigen Elefantenherden und bietet zudem spektakuläre Boots-Safaris, bei denen Sie Flusspferde und zahlreiche Vogelarten beobachten können. Ein kompletter Kontrast zu den sonst sehr grünen Landschaften erleben Sie in den Makgadikgadi-Salzpfannen die surreale Schönheit einer fast außerirdischen Landschaft.
  • Für wen? Luxussuchende werden die abgeschiedenen Lodges und Zeltcamps schätzen, die sich nahtlos in die unberührte Natur einfügen und dabei höchsten Komfort bieten. Vogelbeobachter werden von der Vielfalt der Vogelwelt, die das Delta bevölkert, begeistert sein, während Ökotouristen das Engagement Botswanas für nachhaltigen Tourismus und Naturschutz zu schätzen wissen. Egal ob als Familie oder Honeymooner – Botswana ist ein erstklassiges Ziel für Safariliebhaber!
  • Kosten? Auch in Botswana sind die Kosten sehr abhängig von der Art der Safari, der Unterkunft, Reisedauer und Reisezeit. Dennoch sind die Kosten für eine Reise nach Botswana höher als in vielen anderen afrikanischen Ländern, was größtenteils auf die exklusiven Safari-Erlebnisse und die Premium-Unterkünfte zurückzuführen ist. Zudem ist Botswana für seine nachhaltigen Tourismus, der sich in einem „High-Cost-Low-Impact“-Modell niederschlägt, bekannt. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass die Besucherzahlen kontrollierbar bleiben und die Natur geschützt wird. Dies bedeutet, dass die Kosten im Allgemeinen höher sind als in vielen anderen Safari-Destinationen. Für eine Mittelklasse-Safari kann man somit bereits mit rund 400 bis 600 USD-Dollar pro Person und Tag rechnen. Nach oben gibt es wenig Grenzen und für eine Luxus-Safari sollte man in Botswana zwischen 600 uns 2000 USD pro Person und Tag einplanen.
Elefant steht am Ufer und trinkt

Tansania: Zwischen Serengeti und Sansibar

Tansania ist ein Reiseziel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Es bietet einzigartige Safarimöglichkeiten an Orte wie der Serengeti oder dem Ngorongoro Krater und besondere Ausblicke auf den höchsten Berg Afrikas, den Kilimanjaro. Zudem ist Tansania das perfekte Urlaubsziel, um die Sehnsucht nach Abenteuer und Entspannung gleichermaßen zu stillen.

  • Landschaft und Aktivitäten: Tansania ist ein Land von unglaublicher landschaftlicher Vielfalt, die von der offenen Savanne über dramatische Kraterlandschaften bis hin zu majestätischen Bergen und idyllischen Stränden reicht. In der unendlichen Weite der Serengeti pulsiert das Leben im Rhythmus der großen Tierwanderung, die als eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Welt gilt. Für Bergsteiger ist der majestätische Kilimanjaro, der höchste Gipfel Afrikas, eine Herausforderung und ein Traumziel. Im abgelegenen Westen locken die Wälder von Mahale mit Schimpansen-Beobachtungen in freier Wildbahn, während der Ruaha Nationalpark im Süden als Geheimtipp unter Safari-Kennern gilt, hier können Sie die Wildnis noch in Ruhe genießen. Abgerundet wird das Ganze durch die Gewürzinsel Sansibar mit ihren weißen Sandstränden und dem türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans – ein perfekter Ort, um nach einer aufregenden Safari Ruhe zu finden.
  • Für wen? Wenn Sie auf der Suche nach einer klassischen Safari sind, bei der Sie die Möglichkeit haben die Big Five in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, dann sind Sie in Tansania richtig. Der Norden bietet perfekte Möglichkeiten für eine Safari mit einem privaten Guide und Ihrem privaten Safarifahrzeug. Aber auch Reisende auf der Suche nach Abgeschiedenheit werden in Tansania fündig. Abseits der klassischen Safari-Routen bieten Regionen wie der Ruaha oder Katavi Nationalpark einzigartige Wildnis, die Sie noch fast allein genießen können. Die reiche Kultur und Geschichte, die sich von den Swahili-Küstenstädten bis zu den Massai-Dörfern im Landesinneren erstreckt, machen Tansania zu einem faszinierenden Ziel für kulturhistorisch Interessierte. Für Strandliebhaber bietet die vorgelagerte Insel Sansibar alles, was man sich von einem Strandurlaub wünscht – traumhafte Strände und hervorragende Bedingungen zum Tauschen und Schnorcheln.
  • Kosten: Tansania bietet eine breite Palette an Reiseoptionen. Von erschwinglichen Budget-Safaris, bei denen man in Zelten unter dem Sternenhimmel übernachtet, bis hin zu exklusiven Luxus-Lodges, die keine Wünsche offenlassen. Je nachdem, was Ihre Ansprüche und Wünsche sind, lassen sich diese sicherlich in Tansania verwirklichen. Dennoch wird eine individuelle Safari in Tansania nie günstig sein, da bereits die Nationalparkkosten mit über 100 USD am Tag recht hoch sind. Zudem legen wir sehr viel Wert auf die Auswahl der Unterkünfte, so dass Sie bereits bei einfacheren Unterkünften mit einem Budget von mindestens 500 -700 USD pro Person und Tag rechnen müssen. Für all diejenigen, die etwas weniger Budget zur Verfügung haben, bietet sich eine Gruppenreise an.
Personen stehen um Lagerfeuer inmitten der Wildnis

Kenia: Wo Kultur und Wildnis verschmelzen

Kenia ist ein Land der Besonderheit, das durch die Verschmelzung von Kultur und Wildnis besticht und Besuchern ein umfassendes Spektrum an Erlebnissen bietet, von weltberühmten Safaris bis hin zu tiefgreifenden kulturellen Begegnungen.

  • Landschaften und Aktivitäten: Kenia verzaubert mit einer atemberaubenden Vielfalt an Landschaften – von den weiten Ebenen der Masai Mara, wo die Große Migration ein spektakuläres Naturschauspiel bietet, bis zu den idyllischen Ufern des Lake Naivasha. Der trockene Norden, etwa das Samburu-Gebiet, offenbart seltene Wildtierarten und Einblicke in das Leben traditioneller Nomadenstämme, während der majestätische Mount Kenya Wanderer anzieht. Ergänzt wird diese natürliche Pracht durch die weißen Sandstrände der Küste, perfekt für Erholung nach einer Safari. Kulturelle Begegnungen mit den Massai und Samburu vertiefen das Verständnis für Kenias reiches Erbe, wodurch das Land die perfekte Wahl für eine Kombination aus Safari und Strandurlaub ist.
  • Für wen? Kenia ist ein vielseitiges Reiseziel, das Erlebnisse für praktisch jeden Reisetypen bietet, von tiefgreifenden Natur- und Kulturerlebnissen bis hin zu entspannenden Tagen am Strand. Ganz klar werden Safarienthusiasten in Kenia glücklich, da das Land einige der weltbesten Safaris, einschließlich der Möglichkeit die berühmte Große Migration in der Masai Mara zu erleben, bietet. Doch nicht nur Wildtierbeobachtungen stehen hier an oberster Stelle, auch Kulturliebhaber, die mehr über die indigenen Völker Afrikas erfahren möchten, sind in Kenia genau richtig. Selten erlebt man so authentische Einblicke in das Leben ethnischer Gruppen eines Landes wie Sie es in Kenia erleben können. Sind Sie auf einem Reiseziel für Ihre ganze Familie, dann finden Sie in Kenias vielseitigen Aktivitäten und kinderfreundlichen Safaris eine großartige Möglichkeit, gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.
  • Kosten: Die Kosten für eine Safari in Kenia sind sehr unterschiedlich und hängen von Faktoren wie Unterkunftsstandard, Dauer und Reisezeit ab. Mittelklasse-Safaris beginnen bei etwa 300 bis 500 USD pro Person und Tag und bieten einfache, aber charmante Übernachtungsmöglichkeiten. Luxussuchende mit traumhaften Safari Lodges fangen bei mindestens 700 USD pro Person und Tag an und können schnell über 1.000 USD pro Tag liegen. Die hohen Kosten kommen auch dadurch zustande, dass die Nationalparkgebühren in Kenia sehr hoch sind. Gerade dann, wenn Sie die Masai Mara besuchen möchten, müssen Sie hier mit Parkgebühren von rund 200 USD pro Person und Tag rechnen. Wer etwas auf das Budget achten möchte, sollte nicht in der Hochsaison, von Juli bis Oktober reisen, sondern auf die Nebensaison, zum Beispiel im November, ausweichen.

Erleben Sie den Zauber Afrikas mit Experten, die jeden Winkel selbst erkundet haben

Ihr Traumurlaub, maßgeschneidert von Kennern.

Unsere Reiseberater bewundern Afrika nicht nur aus der Ferne, sondern erkunden jedes Jahr die beeindruckendsten Regionen, um die Kulturen, Landschaften und Safari-Erlebnisse aus erster Hand zu erleben.

Von der ersten Inspiration bis zu dem Moment, in dem Sie voller Geschichten nach Hause zurückkehren, begleiten wir Sie persönlich – sei es telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp, immer dann, wenn Sie uns benötigen. Erkunden Sie die Wildnis Afrikas, lassen Sie sich von seiner atemberaubenden Schönheit verzaubern und kreieren Sie unvergessliche Erinnerungen. Gemeinsam gestalten wir Ihr einzigartiegs Safari-Abenteuer!